SUCHE

NAME
PREIS -
STADT
STANDARD
 

Праздник - Отели в Митровице Косово


Es gibt einige Spuren von Gebäuden, illyrischen Necropolis, verschiedene Statuen aus Ton und Blei, ein Sarkophag, eine Figur von Terpsika (Tanzmusik) usw. in der heutigen Gebiet von Mitrovica. Das Wirtschaftsleben in Dardan, auch im Bereich von Mitrovica, hat in erster Linie in der Landwirtschaft unterstützt. Im neunzehnten Jahrhundert. I E. R. Illyrien wurde unter römischer Herrschaft gefunden. Mitrovica zu diesem Zeitpunkt hat ein Ferienort und eine Metallbearbeitungsstelle gewesen. In der Römerzeit nach Ulpiana, Important das zweite Zentrum wurde das Municipium DD in der Nähe von Sočanan (Sočanica) bewohnt Selbst im parahistoric. Am Ende des Jahrhunderts. IX. Mitrovica Zusammen mit dem Gebiet des Kosovo unter der Herrschaft des bulgarischen Staates von Car Simeon (897-927), und nach dem Sturz dieses Reiches wurde unter byzantinischer Herrschaft gestellt. Im Jahr 1185 albanische Gebiete in Nordkosovo wurden vom serbischen Staat von Nemanja besetzt. Hier beginnt die schwierigste und dunkelste Zeit für die albanische Bevölkerung. Serbische Lineale drehten diesen Bereich in dem politischen, wirtschaftlichen, kirchlichen Zentrum ihres Staates durch ihre Assimilationspolitik umzusetzen. Zum Zeitpunkt der Auto Dusan Regel Albaner Authentifizierung des katholischen Ritus zu verlassen, sich in Richtung slawischer Orthodoxie zu orientieren. Mit der Ankunft der Slawen in diesen Bereichen, Karte die toponomastics radikal verändert Gesicht. Viele alte illyrischen-albanischen Namen wurden durch neuen slawischen Namen ersetzt. In der zweiten Hälfte des Jahrhunderts. XIX Mitrovica wurde zu einem wichtigen militärischen, wirtschaftlichen, kommerziellen Zentrum. In der Nähe von Mitrovica, im Dorf Boletin „Kosovo“ produzierten Mühlen. Als letzten Bahnhof wurde Mitrovica ein Import und Export von Station. Entlang der gepflasterten Straßen wurden verschiedene Handwerk und Shopping Geöffnet
Die albanische Bevölkerung dieser auch Umwelt hat in den entscheidenden Ereignissen teilgenommen, wie: in den Befreiungskriegen Während der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. XVII, in den Ereignissen der Tanzim Zeit, während der National Renaissance, In der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen, während der LDB und vor allem in den letzten zehn Jahren des neunzehnten Jahrhunderts. XX. Die albanische Liga von Prizren wurde von Ali Draga, Mulla und Ilazi Hunderte Mitarbeiter und Führungskräfte dieser Gegend besucht. In der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts und in der ersten Dekade des neunzehnten Jahrhunderts, wird XX für die Kriege für die Freiheit der albanischen Bevölkerung in diesem Gebiet geführt von Boletini bekannt. Im Jahr 1903 die Kämpfer von Shala von Bajgora, angeführt von Yasar Boletini, Bejta Selaci, Shaban Jashari usw., hielten einen blutigen Aufstand gegen die türkischen Truppen die Einrichtung des russischen Konsuls entgegenzutreten, Shqerbin, die von den Menschen als Kanjalloz Mitrovica bekannt waren. Er wurde von Ibrahim Popovci von Suk Dorf Gjilan.shops getötet. Zu den wichtigsten Objekte waren die Sägemühle von Dragash.

HOTEL PALACE

MOTEL PARK

HOTEL DARDANI

VILLA BELI